11. Juli das Knirpsenzeltlager kommt nach Hause

Die Rückfahrt

Die Busse sind in Dänemark heute recht spät angekommen.

Die Kinder sind jetzt gerade 16.00 Uhr am einsteigen und werden dann die Fahrt nach Buxtehude und dann nach Stade antreten. Wir können mal davon ausgehen dass die Ankunft sich verzögert.

 

Ankunft BUX: ca. 21 Uhr / Ankunft STD: ca. 22 Uhr

Ankunft Bus mit Stader Gepäck: ca. 22:20 Uhr in BUX / 23:10 Uhr in STD

Über diesen Link können Sie unseren Standort verfolgen:

Standort Bus 3


Die Rückankunft Ihrer Kinder wird am Mittwoch, den 11.07.2018 sein.

 

Wir sind unterwegs!


16:50: Wir sind über die Grenze.

17:30: erste Pause

 

UPDATE: Wir haben leider eine Reifenpanne. Es ist niemanden etwas passiert aber leider kostet das Zeit. Auf unbestimmte Zeit müssen wir daher leider an der nächsten Raststätte auf den Bus mit dem geplatzten Rad warten. 


Wir melden uns, wenn wir neue Infos haben. Bis dahin gilt: es wird spät. 


Update 19 Uhr: der Schaden wird noch behoben. Wir machen jetzt mindestens eine Stunde Pause, wie viel darüber hinaus ist noch nicht abzusehen. Es wird nach 23:00 werden. Aber die Kleinen nehmen das Abenteuer wacker auf. 


Update 20 Uhr: die beiden heilen Busse konnten nicht länger warten und werden um 21 Uhr in Buxtehude sein (22 Uhr in Stade). Wir werden versuchen alle Eltern der Kinder zu erreichen, die im dritten Bus sitzen und dadurch deutlich später ankommen werden. Wir halten natürlich weiterhin auf dem laufenden, wie der Stand beim dritten Bus ist. 


Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es auch für Sie zu Wartezeiten kommen wird. Sämtliches Gepäck für Stade ist im dritten Bus verladen. Daher müssen die Stader leider noch auf ihre Taschen warten (oder zur Ankunft von Bus 3 noch einmal wieder kommen). 

 

Verspätungen sind nicht unwahrscheinlich. Die genaue Ankunftszeit lässt sich allerdings sehr schwer vorhersagen. Wir informieren Sie über diese Webseite (unter Abfahrt und Ankunft) über das vorankommen der Busse. Bitte hören Sie aber auch gleichzeitig den Verkehrsfunk. Die Kinder fahren üblicherweise gegen 14:30 / 15:00 Uhr in Dänemark los, die Fahrt dauert 4,5 Stunden und führt über die A7 und durch den Elbtunnel.     

Wir posten hier jeweils die Zeiten, an denen die Busse die deutsche Grenze überschritten haben und wenn Sie den Elbtunnel gemeistert haben. Nach dem Elbtunnel (wenn auf der B73 nicht gerade wieder Chaos ist) braucht die Gruppe noch ca. 45 Minuten bis Buxtehude und ca. 90 Minuten bis Stade (beides jeweils ab Elbtunnel bei normaler Verkehrslage gerechnet).

 

Ihr Kind muss an dem Ort (Buxtehude / Stade) aussteigen, an dem es eingestiegen ist.

Verlorenes Gepäck / Kleidungsstücke

Im Zeltlager gehen gerne einmal Sachen verloren oder ein Koffer wurde doch in den falschen Bus geladen. Sie haben 14 Tage nach dem Zeltlager Zeit, Fundsachen bei uns abzuholen (Am Schwingedeich 2, 21680 Stade). Bitte rufen Sie vorher an (04141 12-5190 / 92), damit sie sich nicht unnötig auf den Weg zu uns machen und niemanden antreffen oder die Sachen vielleicht gar nicht hier sind.

 

MfG Kreisjugendpflege Stade